Bux 20 – Jetzt wieder an der Bahnhofstrasse

Am Mittwoch 5. Mai 2021 startete wieder der Abendmarkt BUX20 in der Bahnhofstrasse. Da der Markt in den letzten Jahren stetig gewachsen ist, hat die Stadt Buchs für 2021 Ihre Marktstände von 16 auf 20 Stück aufgestockt. Dieser Erfolg macht uns von Marketing Buchs sehr stolz und wir bedanken uns bei allen Helfern, vor allem den Werkhof Mitarbeitern und auch allen Marktteilnehmern, ohne die es keinen Markt geben würde. Die Gäste von Buchs schätzen diese Attraktion am Mittwochabend und auch die Food-Trucks sind eine Bereicherung. Viele Städte haben eine grosse Marktkultur und Buchs ist mit dem Freitagsmarkt, Mittwochabendmarkt und den Aktivitäten auf dem Marktplatz mit dabei.

Flott Bikes

Buchs ist die erste Stadt in der Schweiz, welche mit Flott Bikes ausgestattet wird. Als Energie Stadt ist es ein wichtiges Angebot, der Bevölkerung und auch den Besuchern eine Fortbewegung mit elektrischer Mobilität zu ermöglichen.

Ab April 2021 werden an folgenden möglichen Standorten (Busstation Rheinau, Bahnhof, Kantonalbank, EW Buchs, Rathaus, Werdenberger See, Räfiser Piazza, Coop, bzb und D’Gass) in der Stadt E-Bikes des Unternehmens Flott Mobility zur Verfügung stehen. Zwei Studenten der Universität Liechtenstein haben dieses Projekt erarbeitet und in den letzten beiden Jahren in diversen Liechtensteiner Gemeinden realisiert. Marketing Buchs bringt nun diese Innovation in unsere Stadt, da diese Art der Mobilität zur Energiestadt Buchs passt. Diese Transportmöglichkeit soll als Ergänzung zu ÖV und Individualverkehr gesehen werden und als Beitrag gegen die Verkehrsproblematik. Für Pendler ist diese Art von Mobilität sehr interessant aber auch für Touristen oder Bewohner der Region, welche einen kurzen Ausflug in eine Nachbarsgemeinde machen wollen. Hotels in unserer Region können eine weitere Attraktion ihren Gästen anbieten, welche Spass macht. Fürs Erste werden 25 Flott-Bikes in der Stadt Buchs stationiert und können über die App «LinkaGo» gemietet werden. Einfach registrieren und losfahren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.flott.co